Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Diskussion:Türkische Lira

Die Türkische Lira und ihre Vorgänger (Piaster, Para etc.) waren schon immer einer latenten Entwertung ausgesetzt. Im 17. Jahrhundert entsprach der Piaster (1/100 £) noch einem Gegenwert von einem französischen Ecu. (mehr als 5 Fr. LMU). Dann setzte eine schwindelerregende Entwertung ein. Bis 1800 war der Wert des Piasters auf ca. 1/5 gefallen und verlor in den kommenden Jahrzehnten nochmals mehr als 75 % seines Wertes auf ca. 0.23 Fr. (LMU). Ab Mitte des 19. Jahrhunderts blieb dann dieser Wert bis 1914/18 stabil. Zwischen 1918 und 1939 konnte sich der Wert der Türkischen Lira auf der Basis von ca. 10 % des Vorkriegswertes erneut stabilisieren, doch dann erfolgte erneut eine Phase hoher Inflation.

Von "http://www.numispedia.de/Diskussion:T%FCrkische_Lira"

Diese Seite wurde bisher 394 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 13:12, 6. Okt 2012. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Kommentar hinzufügen
Artikel
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt