Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Diskussion:Doblon

Die Aussage, das das Doblon 5 Piaster wert war stimmt nicht. Ein Doblon waren 2 Escudos à je 2 Piaster (8 Real-Münzen in Silber). Der Escudo galt somit 16 Real in Silber, oder 40 Real de Vellon. Das Doblon galt 32 Real in Silber, oder 80 Real de Vellon. Durch die Wertrelationsverschiebung zwischen Silber und Gold kann angenommen werden, dass in früheren Zeiten andere Werte galten. Wahrscheinlich war der Wert des Silbers (ausgedrückt in Gold) meist höher als im 18. Jahrhundert. Da die Münzen jedoch ein fast gleichbleibendes Metallgewicht aufweisen, muss sich ihre Wertrelation verschoben haben. (ab 1640 wurde das Doblon in Frankereich als Louis d'or nachgeprägt).

Von "http://www.numispedia.de/Diskussion:Doblon"

Diese Seite wurde bisher 378 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 14:32, 1. Okt 2012. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Kommentar hinzufügen
Artikel
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt