Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Dime

Als Dime wird in den USA das Zehntel-Dollar-Stück ( = 10 Cent) bezeichnet.

Eine Probeprägung von 1792 erschien mit der Bezeichnung Disme. Der Name kommt also aus dem französischen Décime(ein Zehntel).

Nach einem Gesetz vom 18. Januar 1837 war der Dime bis 1964 eine Silbermünze mit einem Feingehalt von 900/1000.

Der Dime wurde erstmals 1792 in Silber geprägt, als Teilstück gab es seit 1794 den Half Dime. Das Feingewicht des Dime von anfänglich 2,405 g wurde bis 1873 stufenweise auf 2,25 g herabgesetzt, und in diesem Jahr wurde die Prägung des Half Dime eingestellt.

1965 wurde die Prägung des Dime in Silber zugunsten einer Cu-Ni Plattierung auf Stahl aufgegeben.


Nachfolgend aufgeführte 10 cent (USA) (Dimes) sind bisher in den USA erschienen:


-- Draped bust dime (1796-1808)

-- Capped bust dime (1809-1837)

-- Liberty seated dime (1837-1891)

-- Barber dime oder Liberty head dime (1892-1916)

-- Winged liberty head dime oder Mercury dime (1916-1945)

-- Roosevelt dime (1946-heute)



Bild vergrößern

USA - Dime 1856, Silber, Liberty seated dime

Von "http://www.numispedia.de/Dime"

Diese Seite wurde bisher 5723 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 08:03, 15. Mai 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt