Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Dorfstecher, Dietrich

(Weitergeleitet von Dietrich Dorfstecher)

Dietrich Dorfstecher, geboren am 11.2.1933 in Groß Miltzow, ist ein bekannter deutscher Briefmarken- und Münzdesigner.

Großgeworden in der DDR, legte er auch dort sein Diplom als Grafiker ab. Viele Briefmarken der DDR wurden von ihm gestaltet(u. a. die Dauerserie "Bedeutende Bauten" mit 22 Einzelwerten). Während dieser Zeit stammen auch zahlreiche Münzen und Medaillen der DDR aus seinem Atelier. 1982 wurde er für sein Wirken mit dem Kunstpreis der DDR ausgezeichnet.

Nach der Wiedervereinigung gestaltete Dorfstecher weiterhin deutsche Briefmarken und Münzen. Sein aktuell bekanntestes Münzbild ist das der 100 € Gedenkmünze Gold, Klassisches Weimar aus dem Jahr 2006.

Von Dietrich Dorfstecher geschaffene Gedenkmünzen

Bild vergrößernBild vergrößern
Deutschland – 2006 – 100 Euro Gold mit dem Münzbild von Dietrich Dorfstecher


Von "http://www.numispedia.de/Dorfstecher%2C_Dietrich"

Diese Seite wurde bisher 3804 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 20:23, 10. Nov 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt