Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Dicker Doppeltaler

Bezeichnung von Dickmünzen, die bei gleichem Durchmesser eines Talers die doppelte Dicke aufweisen. Bei diesen Prägungen handelt es sich meist um Geschenkprägungen, hauptsächlich entstanden im 17. Jahrhundert. Es gibt sie auch als 3-, 4- und 5fache Taler.

Bild vergrößern
Sachsen, Christian II., dicker Doppeltaler 1605

Von "http://www.numispedia.de/Dicker_Doppeltaler"

Diese Seite wurde bisher 1168 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 10:10, 4. Sep 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt