Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

DAC

Abkürzung für

Die DAC ließ 1732 bis 1777 in Trankebar Münzen mit dem Monogramm DAC prägen. Die Prägung dieser recht kleinen (10 - 12 mm) und unscheinbaren Münzen ummfasste ca. 300 verschiedene Typen in Kupfer (Kas und Fano) und in Silber (Royalin). 1845 wurde Trankebar von Dänemark an die britische East India Company verkauft.





Von "http://www.numispedia.de/DAC"

Diese Seite wurde bisher 1720 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 14:50, 4. Nov 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt