Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Cash

(Weitergeleitet von Ch´üan)

Cash

Sammelbezeichnung für chinesische gegossene Bronzemünzen mit einem viereckigen Loch in der Mitte. (siehe auch: Lochgeld) Die Bezeichnung Cash ist britischen Ursprungs und wurde in der Kolonialzeit eingeführt. Die gebräuchlichste chinesische Bezeichnung hierfür lautet Ch´üan. Die frühesten Stücke stammen etwa aus dem 6. Jahrhundert v. Chr. Fast unverändert in ihrem Aussehen wurden sie bis Anfang des 20. Jahrhunderts hergestellt. Die jüngsten Stücke stammen von 1911.

150px 150px

Das Bild zeigt eine chinesische Cash-Münze, hergestellt im Namen des Kaisers Hsuan Tsung ( reg. 1821-1851 ). Der Regierungstitel dieses Kaisers lautete Tao Kuang. Auf der Vorderseite steht in chinesischen Schriftzeichen der Titel und der Name des Herrschers. Auf der Rückseite ist der Name der Münzstätte ( "Boo Yuwan" - Peking ) dargestellt.


Von "http://www.numispedia.de/Cash"

Diese Seite wurde bisher 3563 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 22:48, 14. Nov 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt