Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Capped bust to right half eagle

Capped bust to right half eagle ist die erste in den USA von der US States Mint geprägte und ausgegebene 5 Dollar Goldmünze. Mit Beschluss vom US Kongress wurde diese Münze am 2. April 1792 mit einem Gewicht von 135 grains (8.748 g) und einem Goldgehalt von 91,667 % beschlossen. Das Gewicht des Half Eagle wurde mit US Kongress-Beschluss vom 28. Juni 1834 auf 129 grains (8,24 g) mit einem Goldgehalt von 89,9225 % reduziert, bis der Goldanteil letztendlich am 18. Januar 1837 auf 90 % verbindlich festgelegt wurde.


Dieser erste Half Eagle aus Gold wurde in zwei Varianten ausgegeben:


-- Variante 1: Small Eagle (kleiner Adler) (Small Eagle Reverse) (1795-1798)

-- Variante 2: Heraldic Eagle (heraldischer Adler) (Heraldic Eagle Reverse) (1795-1807)


Da alle Münzen bei der US States Mint in Philadelphia hergestellt wurden, gibt es keine Münzprägezeichen. Aufgrund der bekannten Anfangsschwierigkeiten in Philadelphia existieren die bekannten Varianten mit überprägten Ziffern bei der Jahreszahl und der unterschiedliche Anzahl von Sternen.

Geschaffen wurde dieses Münzbild vom ersten Chief Engraver der US States Mint Scot, Robert.

Die Vorderseite (Obverse) zeigt die Freiheitsgöttin nach rechts schauend in der Version Capped bust. Andere Quellen sprechen auch von der Version Turban head, hat doch Lady Liberty einen Art Turban auf dem Kopf. Abgerundet wird die Vorderseite durch die Inschrift: LIBERTY rechts oben, der Jahreszahl unten und einer Anzahl von Sternen (siehe Übersichtstabelle), die die Anzahl der Staaten der Union symbolisieren soll.

Die Rückseite (Reverse) zeigt in der Variante 1 einen auf einen Olivenzweig sitzenden kleinen Adler mit geöffneten Schwingen, der im Schnabel einen kreisförmigen Lorbeerkranz trägt. Darum ist die Länderbezeichnung: UNITED STATES OF AMERICA.

Die Variante 2 ersetzt diesen kleinen Adler durch den heraldischen größeren Adler. Hier trägt der US eagle auf der Brust das amerikanische Wappen, in der linken Klaue hält er ein Pfeilbündel und rechts einen Olivenzweig. Auf Halshöhe ist von Schwinge zu Schwinge das Motto: E PLURIBUS UNUM aufgeführt, oberhalb des Kopfes befinden sich je nach Jahrgang 13 oder 14 Sterne und darüber ein Wolkenband zwischen den Flügelspitzen. Das Ganze umspannt die Länderbezeichnung: UNITED STATES OF AMERICA.


Technische Angaben:


Durchmesser: ca 25 mm

Gewicht: 135 grains (8.748 g)

Zusammensetzung: 91,667 % Gold (Au) / 8,337 % Silber (Ag) und Kupfer (Cu)


Nachfolgend aufgeführte Jahresmengen sind bekannt:


Variante 1: Small Eagle Reverse (Rückseite mit kleinem Adler) (1795-1798)


1795: ----- 8.707

1796: ----- 6.196 ----- 6 über 5 geprägt

1797: ----- 3.609 ----- 15 Sterne auf der Vorderseite

1797: ----- 3.609 ----- 16 Sterne auf der Vorderseite

1798: ----- 7


Variante 2: Heraldic Eagle Reverse (Rückseite mit heraldischem Adler) (1795-1807)


1795: ----- ?

1797: ----- ? ----- 7 über 5 geprägt

1798: ----- 24.867 ----- 13 oder 14 Sterne auf der Rückseite

1799: ----- 7.451

1800: ----- 37.628

1802: ----- 53.176 ----- 2 über 1 geprägt

1803: ----- 33.506 ----- 3 über 2 geprägt

1804: ----- 30.475

1805: ----- 33.183

1806: ----- 64.093

1807: ----- 32.488


Quelle: US States Mint



bild:Stop_hand.png An dieser Stelle muss noch ein Bild rein.



Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Capped_bust_to_right_half_eagle"

Diese Seite wurde bisher 1767 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:57, 1. Jun 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt