Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Capped bust quarter eagle

Capped bust quarter eagles wurden vom US Kongress bereits am 2. April 1792 autorisiert. Diese Goldmünzen zu 2 ½ Dollar wurden von der US States Mint in drei unterschiedlichen Varianten von 1796 bis 1834 ausgegeben. Aufgrund diverser Schwierigkeiten bei der US States Mint in Philadelphia konnten diese Münzen nicht kontinuierlich geprägt werden.


Nachfolgend aufgeführte Varianten sind bekannt:


-- Variante 1: Capped Bust To Right (1796-1807)

-- Variante 2: Capped Bust To Left Large Size (1808)

-- Variante 3: Capped Bust To Left (1821-1834)


Von der Variante 1 gibt es mehrere Besonderheiten. Münzen vom ersten Ausgabejahr 1796 haben auf der Vorderseite (Obverse) entweder keine oder dreizehn Sterne, während die Nachfolgejahre grundsätzlich mit Sternen versehen sind. Vom Ausgabejahr 1804 gibt es Münzen sowohl mit dreizehn als auch mit vierzehn Sternen auf der Rückseite. Das Ausgabejahr 1806 hat auf der Vorderseite entweder acht Sterne links und fünf Sterne rechts oder sieben Sterne links und sechs Sterne rechts.

Auch bei diesen Münzen gibt es die bekannten Besonderheiten bei der Jahreszahl auf der Vorderseite. So existieren vom Ausgabejahr 1802 Münzen, bei denen die Ziffer 2 über der 1 geprägt ist und aus dem Jahr 1806 steht die 6 über der 5 oder 4. Aufgrund der langen Haare der Liberty mit aufgesetzter Kappe ist diese Variante auch unter dem Begriff: Turban Head Quarter Eagle bekannt.

Die Variante 3 zeichnet sich in erster Linie dadurch aus, dass die Münzen der Jahre 1829-1834 im Durchmesser kleiner als die Münzen von 1821 bis 1827 sind. Außerdem gibt es wieder beim Jahrgang 1824 Münzen mit der Ziffer 4 über der 1 und vom Jahrgang 1826 mit der 6 über der 5.

Die Variante 1 hat auf der Vorderseite die nach rechts schauende Liberty mit langem wallenden Haar und aufgesetzter Kappe und darüber die Inschrift: LIBERTY.

Mit Ausnahme einiger Münzen des Jahrgangs 1796 sind außen dreizehn oder vierzehn Sterne in teilweise unterschiedlicher Anordnung aufgeführt und unterhalb der Liberty steht die Jahreszahl.

Auf der Rückseite (Reverse) ist ein nach rechts schauender Adler (US eagle) mit geöffneten Schwingen, der auf der Brust das US Wappen trägt, in der linken Klaue ein Pfeilbündel und rechts einen Olivenzweig hält. Oberhalb des Kopfes sind dreizehn Sterne und außen die Länderbezeichnung: UNITED STATES OF AMERICA. Zwischen den Schwingen ist ein Wolkenbanner zu sehen.

Bei der Variante 2 schaut die modifizierte Liberty nach links. Sie trägt ein Stirnband mit der Inschrift: LIBERTY, die Anordnung der dreizehn Sterne ist sieben links und sechs rechts und die Jahreszahl ist unten aufgeführt.

Auch die Rückseite ist modifiziert. Der Adler ist ein Stück nach oben gerutscht, so dass unten im Gegensatz zur Variante 1 die Wertbezeichnung: 2 ½ D. Platz hat. Außerdem ist zwischen den Schwingen in einem Banner das Motto: E PLURIBUS UNUM aufgeführt. In den Klauen hält der Adler nun links einen Olivenzweig und rechts drei Pfeile.

Bei der Variante 3 ist wiederum auf der Vorderseite, die nach links blickende Liberty modifiziert, das Porträt ohne Brustansatz ausgeprägter. Die dreizehn Sterne sind bei dieser Variante durchgehend. Die Rückseite ist unverändert.

Da alle Varianten bei der US States Mint in Philadelphia geprägt wurden, ist auf keiner Münze ein Münzprägezeichen vorhanden. Da bei den einzelnen Jahrgängen zu keiner Zeit mehr als 7.000 Münzen hergestellt wurden, sind diese Quarter Eagles bei Sammlern sehr begehrt und entsprechend teuer.


Technische Angaben:


Variante 1:

Designer: Scot, Robert

Durchmesser: 20,6 mm

Gewicht: 67,5 grains (4,37 g)

Zusammensetzung: 91,7 % Gold (Au) / 8,3 % Kupfer (Cu)


Variante 2:

Designer: John Reich

Durchmesser: 20 mm

Gewicht: 67,5 grains (4,37 g)

Zusammensetzung: 91,7 % Gold (Au) / 8,3 % Kupfer (Cu)


Variante 3:

Designer: 1821-28: Scot, Robert ; 1829-1834: Kneass, William

Durchmesser: 1821-28: 18,5 mm; 1829-1834: 18,2 mm

Gewicht: 67,5 grains (4,37 g)

Zusammensetzung: 91,7 % Gold (Au) / 8,3 % Kupfer (Cu)


Nachfolgend aufgeführte Jahresmengen sind bekannt:


Variante 1: Capped Bust To Right (1796-1807)

1796: ----- 963 -- Keine Sterne auf der Vorderseite

1796: ----- 432 -- Sterne auf der Vorderseite

1797: ----- 427

1798: ----- 1.094

1802: ----- 3.035 -- Jahreszahl 2 über 1

1804: ----- 3.327 -- Rückseite 13 oder 14 Sterne

1805: ----- 1.781

1806: ----- 1.136 -- Jahrezahl 6 über 4,; 8 Sterne links, 5 Sterne rechts

1806: ----- 480 -- Jahreszahl 6 über 5; 7 Sterne links, 6 Sterne rechts

1807: ----- 6.812


Variante 2: Capped Bust To Left, Large Size (1808)

1808: ----- 2.710


Variante 3: Capped Bust TO Left (1821-1834)

1821: ----- 6.448

1824: ----- 2.600 -- Jahreszahl 4 über 1

1825: ----- 4.434

1826: ----- 760 -- Jahreszahl 6 über 5

1827: ----- 2.800

1829: ----- 3.403

1830: ----- 4.540

1831: ----- 4.520

1832: ----- 4.400

1833: ----- 4.160

1834: ---- 4.000


Quelle: US States Mint



bild:Stop_hand.png An dieser Stelle muss noch ein Bild rein.



Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Capped_bust_quarter_eagle"

Diese Seite wurde bisher 2483 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 13:05, 1. Jun 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt