Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Brandt, Franz Heinrich

Franz Heinrich Brandt war ein Kupferschmied in Rostock.

Franz Heinrich Brandt war ein Kupferschmied und prägte in den Jahren 1782 - 1800 Münzen für die Stadt Rostock. Von ihm stammen u.a. 200 Dukaten von 1783 und Pfennige von 1782, 1793 und 1794. Ob der dem Ratsherrn Joachim Garlieb gewidmete Dukat von 1794 auch noch von Brandt oder doch schon von seinem Nachfolger Friedrich Lautersack geschlagen wurde, ist nicht geklärt.


Von "http://www.numispedia.de/Brandt%2C_Franz_Heinrich"

Diese Seite wurde bisher 965 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 19:52, 20. Nov 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt