Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Bonhorst, Heinrich

Heinrich von Bonhorst (*1643 Halberstadt - †1711)
war von 1669 bis 1671 Münzmeister und Wardein in Minden, 1675 wurde er Münzmeister in Clausthal, dort ab 1695 auch Münzdirektor. Beide Ämter bekleidete er bis zu seinem Tode im Jahr 1711.
Seine Münzmeisterzeichen : H.B. oder HB.

Von ihm sind auch Münzmeisterpfennige bekannt.

Er heiratete 1672 Helene Margaretha von Hattorf.
Sein spätes Leben verbrachte er in der Wasserburg von Günthersleben.



Siehe auch:


Weblinks


Von "http://www.numispedia.de/Bonhorst%2C_Heinrich"

Diese Seite wurde bisher 2010 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 18:13, 10. Mär 2012. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt