Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Bianchi, Francesco

Benedikt XV. Jahresmedaille AN I (1914), Sign. BIANCHI.
vergrößern
Benedikt XV. Jahresmedaille AN I (1914), Sign. BIANCHI.

Signaturen: BIANCHI - F. BIANCHI

Geboren in Rom am 3. Okt. 1842 wurde Bianchi zwar auf den Namen Marco Francesco Carlo getauft, zog es aber vor, sich nach dem dritten Namen seines Vaters Francesco zu nennen und signierte so auch seine Werke. Seine Tätigkeit als Graveur und Medailleur begann er 1871 und befaßte sich in der Folgezeit daneben mit der Bildhauerei. Als Professor der Akademie San Luca war er zeitgleich Graveur der Münze Rom während der Pontifikate der Päpste Pius IX. (1846-1878), Leo XIII. (1878-1903), Pius X. (1903-1914) und Benedikt XV. (1914-1922). Für alle diese Päpste schnitt er die Jahresmedaillen des Kirchenstaats durchgehend von 1876 bis 1917. Bianchi starb am 4. April 1918 in Rom.


Von "http://www.numispedia.de/Bianchi%2C_Francesco"

Diese Seite wurde bisher 1504 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:03, 7. Mär 2009. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt