Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Achtbrüdertaler

Sachsen, Reichstaler 1612 mit der Darstellung Johann Ernsts und 7 seiner Brüder
vergrößern
Sachsen, Reichstaler 1612 mit der Darstellung Johann Ernsts und 7 seiner Brüder

Bezeichnung von Talermünzen des Herzogtums Sachsen-Weimar, geprägt 1607-1619 mit der Darstellung der acht Brüder Johann Ernst, Friedrich, Wilhelm, Albert, Johann Friedrich, Ernst, Friedrich Wilhelm und Bernhard. Es gibt die Münzen in zwei Darstellungen: mit je vier Brüdern pro Münzseite und (seltener) allen 8 Brüdern auf einer Seite, die andere Seite zeigt im letzteren Fall das sächsische Wappen. Neben Talern wurden die Stücke auch als 1/2 Taler, 1/4 Taler, als Goldgulden (1613-1615, 1617 und 1619) geprägt. Aus dem Jahr 1608 ist auch ein 3-Dukatenstück bekannt.

Siehe auch

Von "http://www.numispedia.de/Achtbr%FCdertaler"

Diese Seite wurde bisher 2526 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:44, 21. Okt 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt