Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

5 Euro, 60. Jahrestag Ende des zweiten Weltkriegs

Die 5-Euro-Gedenkmünze, 60. Jahrestag Ende des Zweiten Weltkriegs ist die fünfte 5-Euro-Gedenkmünze des Vatikans.


Inhaltsverzeichnis

Technische Eigenschaften:


Beschreibung

"Die Jahre zwischen 1939 und 1945 zeichneten sich durch den Ausbruch eines Weltkonflikts aus, der wegen der Anzahl der verwickelten Länder, den Toten, sowohl unter den Soldaten als auch unter den Zivilpersonen, den Gräuel, der Zerstörung, und vor allem wegen der territorialen Ausdehnung nichts seinesgleichen in der menschlichen Geschichte hatte. Es ist die begründete Hoffnung, die allen Menschen guten Willens gemeinsam ist, das sich dies nie mehr wiederholen soll. 60 Jahre nach dem Ende dieses schrecklichen, von gräulichen Rassen- und Glaubensverfolgungen heimgesuchten Weltkonflikts, möchte die Vatikanstadt mit der Emission einer Münze an das Leben, das aus den Trümmern wieder erwacht, erinnern. Das Bild dreier Kinder, die zwischen den Ästen eines Olivenbaums, Friedenssymbol das aus der Verwandlung des Stacheldrahts entsteht, spielen, soll eine Hoffnungsbotschaft sein, ein Blick in die Zukunft, damit man mit Nachdruck betont, dass auch heute, wie damals, der Krieg eine falsche Antwort bleibt, die unfähig ist, die Probleme, welche das menschliche Zusammenleben plagen, zu lösen."

Quelle: Ufficio Filatelico e Numismatico (UFN)


Abbildung:

Bild vergrößern
Vatikan, 5-Euro-Gedenkmünze 2005


Siehe auch:

Von "http://www.numispedia.de/5_Euro%2C_60._Jahrestag_Ende_des_zweiten_Weltkriegs"

Diese Seite wurde bisher 547 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 11:18, 16. Nov 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt