Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

5-Euro-Gedenkmünze, Weltfriedenstag, In der Wahrheit liegt der Friede

Die 5-Euro-Gedenkmünze, Weltfriedenstag, In der Wahrheit liegt der Friede ist die sechste 5-Euro-Gedenkmünze des Vatikans.


Inhaltsverzeichnis

Technische Eigenschaften:


Beschreibung

Aus Quelle: Ufficio Filatelico e Numismatico (UFN):

"Der 39. Weltfriedenstag am 1. Januar 2006 stand unter dem Thema: "In der Wahrheit liegt der Friede." In seiner Botschaft schrieb Papst Benedikt XVI.: "Der Name Benedikt selbst, den ich am Tag meiner Wahl auf den Stuhl Petri angenommen habe, weist auf meinen überzeugten Einsatz für den Frieden hin. Ich wollte mich nämlich sowohl auf den heiligen Patron Europas, den geistigen Urheber einer friedensstiftenden Zivilisation im gesamten Kontinent, als auch auf Papst Benedikt XV. beziehen, der den Ersten Weltkrieg als ein "unnötiges Blutbad" verurteilte und sich dafür einsetzte, dass die übergeordneten Gründe für den Frieden von allen anerkannt würden." An diesen Worten hat sich die künstlerische Gestaltung dieser Gedenkmünze inspiriert; auf ihr ist der Heilige Benedikt, wie er die Regel niederschreibt, mit dem Wappen von Papst Benedikt XV. und Papst Benedikt XVI. dargestellt."


Abbildung

Fehlendes Bild
5eurovatikan2006.JPG
Bild vergrößern


Vatikan, 5-Euro-Gedenkmünze 2006


Siehe auch:

Von "http://www.numispedia.de/5-Euro-Gedenkm%FCnze%2C_Weltfriedenstag%2C_In_der_Wahrheit_liegt_der_Friede"

Diese Seite wurde bisher 487 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 08:41, 16. Nov 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt